AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Anwendbarkeit

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma Sportshelden GmbH und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgendenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie beziehen sich nur auf Bestellungen, die Verbraucher iSv § 13 BGB abschließen.

§ 2 Vertragsschluss

1. Die Internetseiten der Firma Sportshelden GmbH stellen lediglich einen Verkaufsprospekt dar. Durch die Darstellung der Produkte auf den Internetseiten fordert die Firma Sportshelden GmbH den Kunden lediglich auf, Angebote (Bestellungen) abzugeben.

2. Ein Kaufvertrag kommt unmittelbar nach der kostenpflichtigen Bestellung zustande, die dann die Annahme der Erklärung seitens der Firma Sportshelden GmbH darstellt.

3. Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt x Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschte Ware aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggfs. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im vierten Schritt sehen Sie die Versandart und im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggfs. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klick auf „Kostenpflichtig Bestellen“ an uns absenden.

4. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

§ 5 Lieferung

1. Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung ab Werk von der Firma Sportshelden GmbH an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Der Gefahrübergang tritt aber erst bei Übergabe der Ware an den Kunden ein. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

2. Soweit bei der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, beträgt die Lieferzeit in der Regel 5-7 Werktage.

3. Stellen wir während der Bearbeitung Ihrer Bestellung fest, dass die von Ihnen bestellten Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande.

§ 6 Preise und Versandkosten

1. Alle auf den Internetseiten des Verkäufers angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

2. Der Verkäufer teilt dem Kunden auf den Internetseiten die jeweiligen Versandkosten mit. Der Käufer hat diese Kosten zu tragen. Wie sich aus § 3 ergibt, trägt der Kunde auch im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

§ 7 Gewährleistung

Der Verbraucher hat Anspruch auf Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 437 ff. BGB. Insbesondere kann der Kunde Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) verlangen. Die Firma Sportshelden GmbH ist jedoch berechtigt, den Kunden auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Die Gewährleistungsansprüche verjähren zwei Jahre nach Ablieferung der Ware. Der Käufer sollte seine Gewährleistungsansprüche unter Angabe der Bestellnummer, seines Namens und seiner Anschrift sowie unter kurzer Angabe der Gründe geltend machen. Der Kunde übersendet auf Verlangen von Firma Sportshelden GmbH die mangelhafte Ware zur Überprüfung auf Kosten und Gefahr von der Firma Sportshelden GmbH an folgende Adresse:

Sportshelden GmbH Königstraße 23 71139 Ehningen Deutschland

§ 8 Zahlungsmodalitäten

Die Firma Sportshelden GmbH akzeptiert im Rahmen des Bestellvorgangs die angezeigten Zahlungsarten, wie Zahlung per PayPal, Zahlung per Vorauskasse oder Zahlung per Nachnahme.

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma Sportshelden GmbH.

§ 10 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Firma Sportshelden GmbH unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 11 Speicherung des Bestelltextes

Der Bestelltext wird nicht von uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Die Informationen aus dem Bestellvorgang werden Ihnen mit der E-Mail-Bestätigung auf Ihre Bestellung noch einmal übermittelt. Ihre Bestelldaten können Sie zudem unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

§ 12 Schlussbestimmungen

Auf alle Verträge zwischen der Firma Sportshelden GmbH und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem der Verbrauch zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden.

§ 13 Anbieter der Webseite

Die unter der Domain www.sportshelden.de angebotene Webseite wird betrieben von

Sportshelden GmbH Königstraße 23 71139 Ehningen Deutschland

Telefon: +49 7034 2779303 E-Mail: info@sportshelden.de

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart, HRB 742199

Geschäftsführer: Carina Kuhr-Saile

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte im Sinne des § 55 II RStV sind: Carina Kuhr-Saile, Marco Saile

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.